Dampfzentrale

︎CORPORATE DESIGN


Neues Erscheinungsbild für das Kulturhaus Dampfzentrale Bern.



Konzeption und Gestaltung des Auftritts für die Dampfzentrale Bern, basierend auf dem harmonischen Kontrast zwischen dem grossen, robusten Gebäude, umgeben von fliessendem Wasser und wilder Natur.

Das Keyvisual greift die organische Antiperfektion von Bewegung auf, in Form einer abstrakten Visualisierung von Tanz, Musik und Dampf und steht für die weiche, fliessende Seite.

Das Logo spiegelt in seinen breiten Flächen den mächtigen Bau des Gebäudes wieder und spielt durch die Dreidimensionalität geschickt mit dem Auge des Betrachters.

Dieser ästhetischer Kontrast findet sich auch in der Schriftwahl wieder, die „Staatliches“ ist  eine kräftige Schrift mit unkonventionellen Proportionen, die „EB Garamond“ ist hingegen eine moderne Version der klassisch eleganten Garamond.

Es wurden ein Logo, eine Webseite, Flyer, Merchandise, Signalethik, Plakate, Banner sowie ein Event-Trailer entwickelt.

8. Semester, 2020